Hier einige Erb- und Blutkrankheiten bei Katzen

Für ausführliche Informationen zu den jeweiligen Krankheiten,

einfach den Namen bei google eingeben ;-)

Dominant = Es reicht bereits 1 defektes Allel eines Elternteiles

                   für eine Merkmalausprägung. 

 

Rezessiv  =  Es müssen 2 defekte Allele (von beiden Elterntieren 1)

                   für eine Merkmalausprägung vorhanden sein.

                   Träger eines Autosomal-rezessiven Genes, erkranken

                   nicht. Desshalb darf ein Trägertier nur mit einem

                   nichtträger verpaart werden!

Erbkrankheiten

HCM Hypertrophe Kardiomyopathie ( Herzmuskelerkrankung)

         vererbung, Autosomal-Dominant

PKD Polyzystische Nierenerkrankung

        vererbung, Autosomal-Dominant

PRA (rdc) Progressive Retina-Atrophie ( Fortschreitender                                Netzhautschwund) 

               vererbung, Autosomal-Rezessiv

PRA (rdy) Progressive Retina-Atrophie ( vollständige Erblindung

                bereits im Kitten Alter!)

                vererbung, Autosomal-Dominant

MPS Mukopolysaccharidose

        vererbung, Autosomal-Rezessiv

NPD (Typ C ) Niemann Pick Disease

                      vererbung, Autosomal-Rezessiv

SMA Spinale Muskelatrophie ( Muskelschwäche)

         vererbung, Autosomal-Rezessiv

GM2 Gangliosidose

         vererbung, Autosomal-Rezessiv

PK Pyruvate Kinase Deficiency (Blutarmut)

      vererbung, Autosomal-Rezessiv

HypoPP Hypokaleamic Polymyopathy ( Muskelschwäche)

             vererbung, Autosomal-Rezessiv

Blutkrankheiten

FeLV Katzenleukämie

         ansteckung durch Blut und Speichel

FIV Katzen-Aids

       ansteckung durch Blut und Speichel